Skip to the content

Stavoren

Die Seefahrt spielte hier, wie in allen anderen friesischen Städten an der ehemaligen Zuiderzee, auch eine bedeutende Rolle. Als ehemalige Hansestadt war Stavoren im Mittelalter ein wichtiger Handelshafen. Wenn Sie heute am Hafen mit seinen kreischenden Möwen, dem Wind und den bunten Häusern spazieren gehen, haben Sie das Gefühl, in Kopenhagen zu sein. 

Praktische Informationen von Gästen des FrieseVloot finden Sie unten:

Adresse des Abfahrtshafens
Ihr Charterschiff liegt im Oude haven oder im Spoorhaven, Stationsweg, 8715 ES Stavoren.

Öffentliche Verkehrsmittel und Parkplätze
Der Bahnhof befindet sich neben dem Hafen von Stavoren. Nur 5 Gehminuten vom Hafen entfernt können Sie Ihr Auto kostenlos auf Dauer parken. Das Parkhaus "Zuiderzee Route" befindet sich am Stationsweg, 8715 ES und bietet ausreichend Parkplätze.

Aufladen
Wenn Sie Ihr Elektroauto aufladen möchten, können Sie sich an folgende Adressen wenden:
Ecotap-Ladestation, Stationsweg 7, 8715 ES Stavoren
EVnetNL-Ladestation, Stationsweg 2, 8715 ES Stavoren
Deurloo Elektro-Ladestation/Last-Mile-Lösungen Ladestation, Voorstraat 4, 8715 JA Stavoren

Lebensmittel
Ihre (letzten) Einkäufe können Sie bei hier erledigen:
Coop, De Bleeck 1, 8715 EJ Stavoren

 

Touristeninformationen und Ausflüge

Toeristische tips en uitstapjes

Die Legende von "Het vrouwtje van Stavoren"

Die florierende und wachsende Handelsstadt Stavoren geriet ab dem 15. Jahrhundert immer mehr in Verfall. Der Hafen versandete, und die Skippers suchten sich einen anderen Heimathafen. Auch wirtschaftlich ging es zügig bergab. Genau von dieser Zeit handelt die Volks- legende der Frau von Stavoren. In der Sage spiegelt sich der ganze Stolz wieder, der Stavoren als Handelsstadt damals ausmachte. 

Darstellung des "Blokhuis"

Bis etwa um 1580 gab es in Stavoren eine Festungs- anlage, deren ursprüngliche Fundamente sich heute noch im Boden befinden. Im Auftrag der Gemeinde Súdwest-Fryslan wurde auf diesen Fundamenten eine neue Darstellung dieser Festungsanlage errichtet.

Die Wahl fiel auf moderne (nicht-historische) Materialien wie Corten-Stahl, Beton und Glas. Die ursprünglichen Fundamente wurden vor Ort für die Öffentlichkeit sichtbar gemacht und mit Vitrinen ausgestattet, in denen historische Staverse-Objekte dauerhaft ausgestellt sind. Das "Blokhuis" ladet Sie recht herzlich zu einem Besuch ein. 

Museum 't Ponthús

Mit Hilfe einer chronologischen Übersicht vom Jahre Null bis heute laufen Sie entlang der vielen Ereignisse, die sich in und um die Stadt Stavoren herum abgespielt haben. Die spannende Schlacht von Staveren, die Handelsbeziehungen mit der Hansestadt Hamburg, das Kloster St. Odulphus, die Geschichte der Hanse, die Stadtrechte, der Einmarsch der Wikinger, das Blokhuis, die Wal- fänger und die Fischerei von einst, das "Vrouwtje van Stavoren", die alte und die neue Schleuse und das Zugunglück von Stavoren, alles wird erzählt.

Darüber hinaus gibt es Ausstellungen über das "Pontgat" und den Betrieb der Dampffähre, den Bahnhof und die Bahnlinie, den Betrieb des Peil- schaalhuisje, die Staverse Jol und den Flugzeug- absturz im IJsselmeer.

Kurzum, "t Ponthús" ist auf jeden Fall einen Besuch wert, auch für Kinder.

Fahrradverleih

Von Stavoren aus gibt es unzählige Möglichkeiten, eine Fahrradtour zu unternehmen. Machen Sie eine Mini - Elfstedentocht: Stavoren, Hindeloopen und Workum. 
Oder radeln Sie durch das schöne Gaasterland mit seinen Wäldern und seiner hügeligen Landschaft. 
Entlang Stavoren führt Sie der "Aldefurd erf pad"; eine ausgeschilderte ANWB-Route von 27 Kilometern Länge, die Sie durch Polder, malerische Dörfer, entlang der Seen und der Küste führt.

Fahrradverleih Bakker
Smidstraat 16
8715 HS Stavoren
+31 514 681 288

Vom Hafen (FrieseVloot) und vom Bahnhof aus zu Fuß gut erreichbar. In der Hochsaison ist der Fahrradverleih 7 Tage in der Woche geöffnet.

Ist niemand im Fahrradverleih anwesend? Dann drücken Sie bitte auf die Fietsbel (Fahrradklingel). Wir kommen dann gleich zu Ihnen.

 

Supermarkt COOP

Supermarkt COOP 
De Bleeck 1 
8715 EJ Stavoren 
Tel. 0031 / 514-681180 

Der Supermarkt ist das ganze Jahr über an 7 Tagen in der Woche geöffnet und ist gut zu Fuß vom Hafen (FrieseVloot) aus erreichbar.

 

 

VVV Stavoren (Touristeninformation)

Bei der VVV Stavoren finden Sie alle touristischen Informationen und Tipps über diese Region. Hier können Sie auch friesische Souvenirs und Wasser-, Straßen-, Wander- und Fahrradkarten erwerben. Wir heißen Sie in Stavoren herzlich willkommen.