Skip to the content
Trulli
Craig Youell

Wending

Enkhuizen
8 - 20 mehrtägig, 26 Tagestour

Sicher
Die stabile Tjalk Wending ist aufgrund der dichten Bordwand, der breiten Gangborden, des großen Vorderdecks und der geräumigen Sitzecke besonders gut geeignet für Kinder, ältere Menschen und Menschen mit einer Behinderungen. Die Erfahrung zeigt, dass dies an Bord der Wending keine Rolle spielt. Aufgrund der großen Stabilität dieses Schiffes, fühlt man sich auch bei etwas mehr Wind jederzeit sicher an Bord. Dieses Schiff ist sehr übersichtlich aufgebaut und dadurch relativ leicht zu handhaben. An Deck können Sie gemütlich zusammen sitzen und die Umgebung oder den Sonnenuntergang genießen. 

Viel Platz 
Durch den großen Hohlraum dieses traditionellen Plattbodenschiffes ist die Innenausstattung der Wending sehr geräumig. Selbst wenn das Wetter mal nicht so schön ist, ist im gemütlichen Aufenthaltsraum genug Platz für alle. Die Sitzbänke und die Stühle sorgen dafür, dass man komfortabel miteinander an den zwei grossen Tischen essen kann und das es auch genügend Platz für Tischspiele usw. gibt. Die große Küche ist gut ausgestattet mit einem Boretti-Herd mit sechs Kochstellen, einem Heißluftofen, zwei Kühlschränken und einem Gefrierschrank. Die Duschen und Toiletten sind sauber und modern eingerichtet. Die Kabinen verfügen über warmes und kaltes Wasser, in der Vor- und Nachsaison gibt es in jeder Kabine eine Heizung. Es gibt 4 Betten, die mehr als zwei Meter lang sind. 

Skipper/Eigner 
Skipper Craig Youell ist seit 2002 stolzer Eigner des Segelschiffes Wending. An Bord erhalten Sie eine professionelle Einweisung über das Schiff und das Segeln. Auch wenn Sie mehr über die Navigation auf dem IJsselmeer oder dem Wattenmeer, die Segeltheorie oder das Fahrgebiet erfahren möchten, dann sind Sie bei Craig an der richtigen Stelle. Von einem Hafen zum anderen segeln, Trockenfallen auf dem Wattenmeer oder vor Anker liegen, alles ist möglich.

Link extra Information Wending

Kabinen:
Aufteilung: 6x2, 2x4
Betten: 0,70 m x 1,95 m (4 Betten mit 2,10 m)
Heizung
Wasser: kalt und warm
Steckdose(n)

Sanitär:
Toiletten: 2
Duschen: 2

Kombüse:
Gasherd: 6 Flammen
Backofen: 60 l.
Kühlschrank: 2 x 130 l.
Gefrierschrank: 60 l.

Aufenthaltsraum:
Heizung
Radio/CD-Spieler/USB/AUX
Internet/Wifi auf Anfrage

Sicherheit:
26 Rettungswesten
8 Kinderrettungswesten
CvO geprüft
AED
Treppengeländer

Sonstiges:
Grill (Holzkohle)
Sonnen-/Regenzelt
Spiele
Aufladen während der Fahrt möglich

Besatzung spricht:
NL, D, GB

Haustiere:
Nicht erlaubt

Schiffshund:
Ja

  • Sitzecke
  • extra hohe Reling
  • dichte Bordwand
  • breite Gangborden
  • Laufsteg mit Reling
  • Badeleiter

Bedienung der: 

  • Schoten: manuell (Tau und Winsch)
  • Fallen: manuell (Tau und Winsch)
  • Schwerter: manuell (Tau und Winsch)

Technik: 

  • Schiffstyp: Tjalk
  • Baujahr: 1907
  • Werft: Rubertus
  • Länge ü.a.: 32,40 m
  • Länge: 24,90 m
  • Breite: 5,10 m
  • Tiefgang: 1,15 m
  • Segelfläche: 260 m2
  • Motor: Daf 88 kW
  • Trinkwasser: 3200 l.
  • Abwassertank: 1200 l.
  • Permanent 230 V

Wenn möglich.

Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die Preisliste im PDF-Format anzuzeigen/herunterzuladen.

Preisliste Schiffe

Segeln auf einem traditionellen Segelschiff für den besten Preis und die beste Qualität? Die FrieseVloot hat für jede/n das passende Segelangebot.