Skip to the content

Corona Update

Corona Update

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (04.10.2021)

Wir versuchen stets, die neuesten Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Krise aufmerksam zu verfolgen und Sie so bald wie möglich zu informieren. 

Gemäß den aktuellen Bestimmungen der niederländischen Regierung bezüglich der Corona-Krise können wir Tagesausflüge und mehrtägige Kreuzfahrten durchführen.

Das Folgende gilt NUR für Gruppenbuchungen, bei denen die Verpflegung nicht von der Gruppe, sondern von einem Caterer über die FrieseVloot bereitgestellt wird, und für Kabinenkreuzfahrten, bei denen die Verpflegung Teil des jeweiligen Arrangements ist:

Bevor Sie an Bord kommen, bitten wir Sie, den FRAGEBOGEN auszufüllen. Sie können die ausgefüllte Liste per Mail schicken oder an Bord abgeben. Sie können auch die CoronaCheck-App verwenden.

Wenn es aufgrund der Corona-Bestimmungen der niederländischen Regierung und/oder die Regierung in Ihrem eigenen Land nicht erlaubt ist, mit der zum Zeitpunkt der Buchung angegebenen Gruppenzusammensetzung im gebuchten Zeitraum zu fahren, können Sie kostenlos auf einen anderen Zeitraum umbuchen oder kostenlos stornieren.

Für Informationen über (bereits gebuchte) Segeltörns können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Die aktuellen Informationen über das Coronavirus in den Niederlanden können nachverfolgt werden: RIVM (Nationales Institut für öffentliche Gesundheit und Umwelt). Deutschland: Robert Koch Institut.

Fragen oder Beratung?

Bitte auf Kontakt klicken oder
anrufen +31(0)514-681161